Hier finden Sie eine Auswahl von Veranstaltungen in Neuallermöhe. Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie auf den Internetseiten vom KulturA und vom Kokus e.V.

Termine

Montag, 22. November 19 Uhr Forum Gymnasium Allermöhe

Veranstaltungseinladung: Zwischenpräsentation des Masterplans

Ende Mai wurde nach über eineinhalb Jahren Planungszeit und zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen der Siegerentwurf für Hamburgs 105. Stadtteil ausgewählt. Seitdem hat die IBA Hamburg gemeinsam mit den Planern und in enger Abstimmung mit Experten und Fachbehörden die Machbarkeit geprüft und den Entwurf „The Connected City“ in die Masterplanung Oberbillwerder überführt. Insbesondere die Oberflächenentwässerung und die Verkehrsplanung wurden gutachterlich geprüft und weiter konkretisiert. Am 22. November 2018, ab 19 Uhr sind alle Interessierten zu einer öffentlichen Zwischenpräsentation des Masterplans eingeladen.

Das Programm:
Begrüßung und einleitende Worte:
Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen
Arne Dornquast, Bezirksamtsleiter Bergedorf
Vorstellung des Masterplans:
Karen Pein, Geschäftsführerin IBA Hamburg

Vorstellung Entwässerungskonzept:
Lutz Krob, BWS

Vorstellung Verkehrskonzept:
Konrad Rothfuchs, ARGUS

Zusammenfassung und Ausblick:
Franz-Josef Höing, Oberbaudirektor

Moderation:
Uwe Czaplenski, Dezernent für Wirtschaft, Bauen und Umwelt, Bergedorf

Im Anschluss haben Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, an sechs Thementischen mit den jeweiligen Fachexperten ins Gespräch zu kommen und detaillierte Fragen zu stellen.

Oberbillwerder – Zwischenpräsentation der Masterplanung
<
Donnerstag, 22. November 2018, 19 Uhr

Forum Gymnasium Allermöhe
Walter-Rothenburg-Weg 41
21035 Hamburg

Samstag-Sonntag 1.-2. Dezember ab 9 Uhr

SVNA Nikolausturnier

35. SVNA-Nikolausturnier (Jugendfußballturnier)

 

in den Sporthallen Fährbuernfleet, LaFu I + II

 

SV Nettelnburg/Allermöhe

 

Stadtteilbüro Neuallermöhe

AG Umwelt

Die Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig im Stadtteilbüro Neuallermöhe. Es werden die gemeinsamen Interessen und Themen rund um die Umwelt in Neuallermöhe besprochen.

Aus der AG gehen die zweimal jährlich stattfindenden Fleetreinigungen sowie das Projekt der Fleetpatenschaften hervor. Auch weitere Projekte wurden in den vergangenen Jahren erfolgreich durchgeführt. Jeder ist herzlich willkommen an den Sitzungen teilzunehmen. Die Arbeitsgruppe freut sich über neue Mitglieder, Besucher und interessante Themen und Anregungen.


Weitere regelmäßige Angebote finden Sie in unserem Wegweiser