Räume mieten in Neuallermöhe - Der Flyer ist da

Street Workout Hamburg e.V.

Für alle die es verpasst haben, gibt es jetzt hier das Video von der Einweihung des Calisthenicsparks. Oder unter: https://www.facebook.com/streetworkouthamburg

Weitere Videos von Street Workout Hamburg e.V. finden Sie hier auf dem YouTube Kanal des Vereins:

https://www.youtube.com/channel/UCBSsTfCryfzPtxGGu0lT0Xg

Das Füttern der Wasservögel schadet den Tieren und den Fleeten

Eine beliebte Beschäftigung ist es, die Enten zu füttern. Besonders in Neuallermöhe, wo es so viele Fleete und Gewässer gibt. Zahlreiche Wasservögel bekommen das nicht mehr allzu frische Brot der Neuallermöher zugeschmissen. Die kleinen Kinder und die Großeltern erfreuen sich immer wieder gern, an diesem Anblick.

 

ABER: Dies schadet! Mehr dazu stand in der Märzausgabe unserer Stadtteilzeitung und dem Flyer der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt. Sie erhalten ihn im Stadtteilbüro oder finden ihn hier zum Herunterladen:

Wasservoegel nicht fuettern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Gemeinsame Fleetreinigung

Jedes Jahr findet zumindest eine Fleetreinigung in Neuallermöhe statt. Initiiert von der AG Umwelt, die sich regelmäßig im Stadtteilbüro trifft, wird in Kooperation mit dem Angelverein abwechselnd der östliche und westliche Teil des Stadtteils gereinigt. Gemeinsam mit Schülern, Einrichtungen und Bewohnern wird zu Wasser und entlang der Fleethänge gereinigt. Jedes Jahr helfen immer mehr Menschen dabei Neuallermöhe so schön zu machen, wie es der Stadtteil und seine Gestaltung verdient hat.

Viel Grün – viel Wasser – viele Freizeitmöglichkeiten

Neuallermöhe verfügt mit 15 km Fleeten und gleich zwei Badeseen über Freizeitmöglichkeiten, wie sie kein anderer Hamburger Stadtteil bieten kann. Daneben ist Neuallermöhe gut ausgestattet mit attraktiven Grün- und Sportanlagen und vielen aufwendig gestalteten Spielplätzen. Mit den Boberger Dünen und den Vier- und Marschlanden grenzen zudem attraktive Naherholungsgebiete direkt an den Stadtteil.